Schnellsuche

 
 Johannes Beck

Johannes Beck

Krautgartengasse 17
7141 Podersdorf

E-Mail: beckbariton@googlemail.com
Webseite: www.ohlmannbeck.de

 

Biografie von Johannes Beck

Geboren am 5.2.1969 in Eisenstadt, aufgewachsen in Podersdorf am Neusiedler See, dort Besuch der Grundschule, danach 4 Jahre Gymnasium in Baden bei Wien (Internat im Stift Heiligenkreuz), Oberstufenrealgymnasium in Eisenstadt.
Hier erster Auftritt als Solist in einer Schulaufführung von Haydns "Schöpfung" mit 16.
Danach Wechsel ins Musikgymnasium in Oberschützen, Beginn eines Gesangsstudiums bei oHProf. Mag. Wolfgang Gamerith an der Expositur Oberschützen und an der Musikhochschule in Graz. Als Mitglied und Solist der Kantorei Oberschützen viele Auftritte vor allem im südburgenländischen Raum.

1988 Matura
1992 Abschluss des Studiums in Graz mit Diplom (Auszeichnung)
1992-1993 Studium an der Baylor University in Waco, Texas
1993-1994 Studium an der Juilliard School in New York
Zweifacher Preisträger des Bundeswettbewerbes "Jugend musiziert" in Leoben
1994-1995 Mitglied des Internationalen Opernstudios am Opernhaus Zürich
Gewinner des internationalen Wettbewerbs "Eisteddfod" in Llangollen, Wales
Seit 1995 in München ansässig und vor allem hier tätig.
1995-1997 Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper in München
Seit 1997  Ensemblemitglied des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München
Gastspiele in Deutschland und Österreich
Konzerte in ganz Europa und Amerika
Von 1997-2007 Ensemblemitglied des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München
Von 2007-2009 Ensemblemitglied der Oper Köln
Im September 2002 Heirat mit der Sopranistin Ruth Ingeborg Ohlmann
2006 Der Graf von Luxemburg bei den Seefestspielen in Mörbisch
Seit 2009  freischaffend und in Leipzig und Podersdorf wohnhaft
Im Burgenland zuletzt mit dem Haydnorchester Eisenstadt in Haydns "Schöpfung" aufgetreten.
2012 Mozart-Requiem mit dem Haydnorchester im Schloß Eszterhazy in Eisenstadt
Arbeitet seit September 2012 im Festengagement am Theater Gera / Altenburg

« zurück